MixoMemory auf dem Bildschirm eines PCs.
Mitarbeiter, der PCs mit der MixoMemory-Software nutzt.

MixoMemory

MixoMemory ist ein optionales Zusatzmodul für die Haarup Prozesssteuerung und der erweiterte Speicher der Prozesssteuerung.

Das Programm verarbeitet Daten über Materialien, Rezepte und Produktion und hat auch eine Vielzahl von Standardwerkzeugen für die Berichterstellung. Reichen diese nicht aus, können praktisch alle Daten problemlos in z.B. Excel-Dateien exportiert werden, wo Sie diese Daten dann selbst weiterverarbeiten können.
Alle früheren Versionen von Materialdaten und Rezepten werden gespeichert.

MixoMemory ist ein integrierter Teil der Mixo 5000 Steuerung.

Das Programm kann tägliche Produktionsdaten speichern oder wiederherstellen. Bei Mixo 3000 werden auch die eigentlichen Parameter der Prozesssteuerung gespeichert.

MixoMemory kann an vorhandene Mixo 3000 Prozesssteuerungen angeschlossen werden.

Das System basiert auf dem Datenbankprogramm MySQL. IT-Fachkräfte können alle gewünschten Daten direkt aus der Datenbank abrufen.

Fakten
  • Produktionsdaten
  • Anmerkungen zu Mischberichten
  • Feuchtigkeitskurven
  • Materialdaten
  • Rezepte
  • Nachverfolgung aller Änderungen