Dosierschieber einsatzbereit in einem Betonwerk.
Dosierschieber von unten abgebildet.

Dosierschieber

Haarup Dosierschieber können sowohl Sand als auch Steinmaterialien grob und fein dosieren.

Bei der Sanddosierung wird der Schieber mit einem Zylinder geliefert. Bei der Grobdosierung öffnet sich der Schieber ganz. Bei der Feindosierung pendelt der Schieber.

Bei der Dosierung von Steinmaterialien werden zwei miteinander verbundene Zylinder geliefert. Bei der Grobdosierung öffnet der Schieber ganz. Bei der Feindosierung öffnet der Schieber etwa ⅓.

Das Schieberblech ist aus einem dick gewalzten Stahlblech hergestellt. Die Aufhängung ist in Ösen montiert und daher leicht zu justieren.

In Anlagen, wo große Mengen desselben Materials verarbeitet werden, kann der Schieber sehr große Mengen in kürzester Zeit dosieren.

Der pneumatische Zylinder ist mit einer rostfreien Kolbenstange ausgestattet.

Der Dosierschieber ist mit einem induktiven Endschalter ausgestattet, um sicherzustellen, dass der Schieber nach beendeter Dosierung geschlossen ist.

Die gesamte Konstruktion ist feuerverzinkt.

Fakten
  • Kapazität 50 - 90 L/Sek.
  • Auslauföffnung in 2 Größen
  • Lieferung mit Magnetventil
  • Pneumatischer Zylinder, rostfreie Kolbenstange
  • induktiver Endschalter
  • Montagebuchse für Feuchtemesser (optional)
  • Butterfly-Montageplatte für Rüttler
  • Feuerverzinkte Konstruktion