Produktfoto von einem Dosierband.
Dosierbänder in einem Betonwerk abgebildet.

Dosierband

Haarup Dosierbänder können sowohl für Gewichtsdosierung als auch für volumetrische Dosierung verwendet werden.

Die Dosierbänder bieten eine konstante und genaue Dosierung von Zuschlägen, egal ob es sich um Sand oder Steinmaterial handelt, und ermöglichen eine Grob-/Feindosierung mit Frequenzregelung. Die Dosierbänder sind den Kapazitätsanforderungen der einzelnen Anlagen angepasst.

Unser Dosierband ist eine bewährte Konstruktion, die Langlebigkeit mit Präzision und minimaler Wartung vereint. Das Dosierband ist mit einem hochbelastbaren Gummiband ausgestattet, das von eng beieinander liegenden, abgeschirmten Rollen getragen wird. Die Trichtersektion hat einen Montageflansch und ist mit einem verstellbaren Schieber zur Anpassung der Auslaufmenge ausgestattet.

Wenn ein neues Band an ein bestehendes Silo montiert werden soll, können wir einen Flansch liefern, der an den vorhandenen Silokegel geschweißt werden kann.

Fakten
  • Feuerverzinkte Konstruktion
  • 400 mm, 500 mm & 800 mm Bandbreite
  • Verlängerbar bis 5 M
  • Robuste Bandspannvorrichtung
  • Hochwertiges Gummiband
  • Justierbare Kapazität
  • Frequenzregelung (optional)
  • Drehzahlüberwachung (optional)
  • Leermelder (optional)