Halbportal in einer Fabrikshalle installiert
MItarbeiter fährt unterhalb eines Halbportals.

Halbportal

Das Halbportal ist dafür konstruiert, einen Hohldecken-Extruder mit Beton zu beliefern, kann aber auch für andere Zwecke verwendet werden.

Das Halbportal ist eine sehr robuste Stahlkonstruktion, die für den Einsatz in der rauen Umgebung eines Betonwerks besonders geeignet ist.

Die Steuerung des Halbportals stellt sicher, dass der Hohldecken-Extruder jederzeit ausreichend Beton für die kontinuierliche Produktion zur Verfügung hat. Die integrierte Steuerung sorgt dafür, dass das Halbportal automatisch oder manuell dem Hohldecken-Extruder folgt. 

Unser Haarup Halbportal kann auch als Vollportal geliefert werden.

Fakten
  • Portal mit großer Spannweite
  • Nimmt 2.500 L nicht komprimierten Beton auf
  • Geschlossene Stromschiene
  • Feuerverzinkte Serviceplattform
  • Integrierte Steuerung